Nicht allein der natürliche Alterungsprozess führt zu einem Verlust an Hautqualität. Auch äußere Einflüsse, wie UV-Strahlung oder Tabakrauch, können die vorzeitige Alterung der Haut beschleunigen.

Mit einer Laserbehandlung lässt sich wirksam störenden Falten, altersbedingten Hautunebenheiten, Pigmentstörungen in Form von Altersflecken sowie vergrößerten Poren und einem müden Teint entgegentreten. Auch im Fall unschöner Narben und der sogenannten »Raucherfältchen« können durch eine kosmetische Behandlung mit dem Laser äußerst zufriedenstellende Ergebnisse erzielt werden.

Effektiv und sicher – die Laserbehandlung mit dem Sciton® JOULE™

Bei der Faltenbehandlung mit dem Laser handelt es sich um eine der modernsten Methoden auf dem Gebiet der Anti‑Aging‑Medizin. Laserstrahlen sind elektromagnetische Wellen mit hoher Energieladung. Je nach Eindringtiefe wirken sie auf die oberen, mittleren oder tiefen Schichten der Haut ein und regen dort effektiv die körpereigene Kollagenproduktion und das Zellwachstum an, was zu einer Straffung der Haut führt. Der Sciton® JOULE™ vereint die jüngsten Fortschritte in der Lasertherapie und macht sie für die nicht‑operative Gesichtsverjüngung verfügbar.

Durch die natürliche Selbstheilungskraft des Körpers wird das mittels des Lasers abgetragene, alte Gewebe durch neu gebildete, frische Zellen ersetzt. Tiefere Falten werden geglättet, kleinere Fältchen verschwinden ganz. Die Folge sind eine je nach Intensität der gewählten Behandlung deutliche Straffung und eine wieder elastische, strahlende und jugendlich wirkende Haut.

Die Vorteile gegenüber einer Behandlung mit CO2-Lasern

Der Sciton® JOULE™ ist ein Erbium-YAG-Laser. Aufgrund ihrer vergleichsweise geringen Wärmeentwicklung eignen sich Laser dieses Typs in hohem Maße für eine kontrollierte und besonders schonende kosmetische Behandlung der oberen Hautschichten. Durch die verminderte Entwicklung von Wärme belastet ein Erbium-YAG-Laser das angrenzende Gewebe deutlich weniger als andere Laser, wie beispielsweise Fraxel®. Im Gegensatz zu den oftmals ähnlich verwendeten CO2-Lasern ist die Folge eine ungleich schnellere Wundheilung. Neben einer verkürzten Ausfallzeit ist zudem die Anwendung mit weniger Schmerzen verbunden.

Contour TRL™ und ProFractional-XC™ – die verschiedenen Module des Sciton® JOULE™

Sein modularer Aufbau verleiht dem Sciton® JOULE™ herausragende Flexibilität: je nach gewünschter Anwendung lassen sich die verschiedenen Funktionseinheiten unabhängig voneinander verwenden, um individuell stets das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.

ProFractional-XC™ – Fraktionierte Laserbehandlung

Das Wirkungsprinzip eines fraktionierten Lasers besteht darin, das Laserlicht nicht flächig anzuwenden, sondern in viele einzelne Strahlen unterteilt. Diese punktuelle, nadelstichartige Laserbehandlung lässt kleinste Mikroverletzungen entstehen, das umliegende Gewebe bleibt jedoch intakt. Diese Mikroverletzungen regen die Kollagenbildung an, die für eine Straffung der Haut und Verbesserung der Hautqualität verantwortlich ist. Während der Laser auf diese Weise auf nur einen Bruchteil der Haut einwirkt, werden die Selbstheilungskräfte des Körpers gleichermaßen aktiviert. Das behandelte Areal heilt in Folge deutlich rascher ab.

Contour TRL™ – unterschiedliche Behandlungstiefen für ein Ergebnis nach Ihrer Erwartung

Der Sciton® JOULE™ ermöglicht, mit äußerster Präzision Stärke, Eindringtiefe und Dauer jedes Laserimpulses zu kontrollieren. Die Art der Faltenbehandlung lässt sich mit dem Sciton® JOULE™ daher individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen – von einem NanoLaserPeel™ mit weniger als 10 μm Eindringtiefe, über ein MicroLaserPeel™ mit 10 bis 50 μm Eindringtiefe bis hin zu einem Laserfacelift höchster Intensität.

Vereinbaren Sie eine ausführliche und kostenlose Beratung in unserer Praxis, um die für Sie passende Behandlungsmethode zu finden. In ruhiger und freundlicher Atmosphäre wird Peyman Bamdad Sie untersuchen und über den Ablauf der Faltenbehandlung mit Laser informieren. Eine Beratung dauert in etwa 30 bis 45 Minuten.

FAQ – Faltenbehandlung mit Laser

In der Regel ist nur ein einziger Behandlungstermin notwendig, um ein dauerhaftes und vollends zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen. Ausgenommen hiervon sind Behandlungen, für die von vornherein mit mehreren Sitzungen zu rechnen ist. Dies gilt zum Beispiel für die Entfernung von (Akne-)narben.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, geht jeder Faltenbehandlung mit dem Laser eine genaue Analyse Ihrer Haut voraus, um Methode und Intensität der Behandlung individuell abstimmen und planen zu können. Die Behandlung erfolgt ambulant in den Räumen der Praxis Peyman Bamdad. Zunächst wird eine Betäubungscreme aufgetragen, die etwa eine Stunde einwirken muss. Gegebenenfalls wird ergänzend ein Schmerzmittels verabreicht. Die Laserbehandlung selbst nimmt abhängig von der Größe des zu behandelnden Areals in etwa 15 bis 45 Minuten Zeit in Anspruch.

Abhängig von den zu behandelnden Bereichen dauert eine Faltenbehandlung mit dem Laser in der Regel etwa 15 bis 45 Minuten. Ausgenommen hiervon sind Behandlungen, für die von vornherein mehrere Sitzungen geplant sind, wie zum Beispiel die Entfernung von (Akne-)narben.

In den Tagen nach einer Laserbehandlung ist es wichtig, die behandelten Bereiche mit Unterbrechungen zu kühlen und körperliche Belastung zu vermeiden. Für die Dauer von einer Woche sollte mehrmals täglich eine Wundsalbe aufgetragen werden und anschließend für mindestens sechs Wochen das Gesicht durch eine Sonnenschutzcreme mit hohem Lichtschutzfaktor geschützt werden. Ein Kontrolltermin inklusive einer detaillierten Fotodokumentation findet 21 und 42 Tage nach jeder Faltenbehandlung statt. Sonne, Sauna und Sport sind je nach Behandlung für bis zu sechs Wochen zu vermeiden.

Ein NanoLaserPeel™ dient der schonenden Abtragung der obersten Hautschichten, um leichten Fältchen oder einer übermäßigen Pigmentierung entgegenzutreten und führt zu einer deutlichen Verbesserung des Hautbildes. Es ist das Laserpeeling mit der geringsten Eindringtiefe (unter 10 μm) und in seiner Intensität vergleichbar mit einer Microdermabrasion. Ihre Haut wird in Folge frischer aussehen und einen schönen Glanz und Teint aufweisen. Zudem werden Sie nach einem NanoLaserPeel™ innerhalb kurzer Zeit bereits wieder Ihrem gewohnten Alltag nachgehen können.

Als MicroLaserPeel™ wird eine Laserbehandlung des Gesichts mit einer Eindringtiefe von 10 bis 50 μm bezeichnet. Ein MicroLaserPeel™ dient der Entfernung leichter Fältchen, der Glättung tieferer Falten sowie der Behandlung bei übermäßiger Pigmentierung, Altersflecken und sonnengeschädigter Haut. Durch eine Abtragung der oberen Hautschichten werden die körpereigene Kollagenproduktion und das Zellwachstum angeregt. Altes Gewebe wird durch neu gebildete, frische Zellen ersetzt. Die Folge ist eine strahlende und wieder jugendlich wirkende Haut.

Eine Laserbehandlung des Gesicht, die mit höchster Intensität erfolgt, wird auch als Laserfacelift bezeichnet. Im Gegensatz zu einem Facelift nach der High‐SMAS‐Methode handelt es sich aber nicht um einen operativen Eingriff. Das Ziel eines sogenannten Laserfacelifts ist es, Falten mittlerer und ausgeprägter Tiefe sowie einer Erschlaffung der Haut und des Unterhautgewebes im Bereich von Stirn, Wangen, Mund und Kinn entgegenzuwirken. Auch zur Behandlung von Altersflecken, Rosazea und Aknenarben ist die intensive Anwendung mit dem Laser hervorragend geeignet. Das zu erwartende Ergebnis einer solchen Laserbehandlung höchster Intensität sind die Straffung und deutliche Glättung der behandelten Areale und eine nachhaltige Verjüngung des gesamten Gesichts.

Bei der Behandlung mit dem Laser handelt es sich um eine nicht‑invasive Methode der ästhetischen Faltenbehandlung, die ambulant in den Räumen der Praxis Peyman Bamdad erfolgt.

Abhängig von Lebensführung und individueller Veranlagung kann das Resultat einer Faltenbehandlung mit Laser für mehrere Jahre Bestand haben.

Erste Verbesserungen des Hautbilds der behandelten Areale zeigen sich schon nach wenigen Tagen. Das endgültige Resultat einer Faltenbehandlung mit dem Laser wird oftmals erst nach etwa drei bis sechs Monaten zu sehen sein.

Abhängig von der Intensität der gewählten Laserbehandlung werden die behandelten Areale für ein bis zwei Tage geschwollen und stark gerötet sein. Ebenso kann Wundflüssigkeit austreten. Dies ist jedoch absolut unbedenklich. Zu den weitaus selteneren Nebenwirkungen zählen Pigmentstörungen, anhaltende Rötungen und Entzündungen. Von einem erfahrenen Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie ausgeführt gilt die Faltenbehandlung mit Laser jedoch als äußerst nebenwirkungsarme Anwendung und wird in den meisten Fällen sehr gut vertragen.

Durch die vorherige Gabe eines Schmerzmittels und das Auftragen einer besonders gut wirksamen Betäubungscreme verläuft die Faltenbehandlung mit dem Laser annähernd schmerzlos. Abhängig von individuellem Schmerzempfinden und gewählter Intensität kann die Laserbehandlung auf Wunsch auch im Dämmerschlaf erfolgen.

Abhängig von der Intensität der gewählten Laserbehandlung werden die zuvor behandelten Areale für ein bis zwei Tage geschwollen und stark gerötet sein. Ebenso kann Wundflüssigkeit austreten. Nach einer Behandlung der oberen Hautschicht, die einem Peeling gleichkommt, werden Sie nach etwa ein bis drei Tagen, im Fall einer Tiefenbehandlung, die auch als Laserfacelift bezeichnet wird, nach etwa ein bis zwei Wochen wieder gesellschaftsfähig sein. Intensive Sonnenstrahlung, Solarium- und Saunabesuche sowie Sport sollten für die Dauer von zwei Monaten vermieden werden.

Die Behandlung mit dem Sciton® JOULE™ ist eine der modernsten Methoden zur nicht operativen Reduzierung von Falten und hat bislang vornehmlich in den USA Verbreitung gefunden.

Welche der unterschiedlichen Behandlungsmethoden mit dem Laser die individuell richtige ist, hängt nicht vom Alter, sondern von der Beschaffenheit und Qualität der Haut ab. In der Regel sind unsere Patientinnen und Patienten zwischen 25 und 75 Jahre alt.

Die Faltenbehandlung mit Laser kostet ab 350 EUR. Der genaue Preis lässt sich erst nach einer ausführlichen Beratung ermitteln, da individuell stets unterschiedliche Maßnahmen erforderlich sind. Die Untersuchung inklusive einer Fotoanalyse dauert in etwa 30 bis 45 Minuten.

Sie interessieren sich für die Faltenbehandlung mit dem Laser oder haben weitere Fragen? Vereinbaren Sie jetzt den Termin zu einem Beratungsgespräch, wir informieren Sie gern.

TERMIN VEREINBAREN