Als eine der fortschrittlichsten, nicht-invasiven Methoden zur Hauterneuerung kombiniert HydraFacial™ Säurepeeling und Tiefenausreinigung mit einer Mikrodermabrasion, bei der die oberen Hautschichten schonend abgetragen werden. 

Abschließend wird die Haut mit hochwirksamen Vitaminen und Seren hydriert, für die sie nach der Mikrodermabrasion besonders aufnahmefähig ist.

Die Faltenbehandlung mit HydraFacial™ führt bei kleinen Fältchen, verstopften und erweiterten Poren, fettiger oder zu Akne neigender Haut sowie bei übermäßiger Pigmentierung zu einer deutlichen Verbesserung des Hautbildes. HydraFacial™ eignet sich für alle Hauttypen und kann mit anderen Anwendungen kombiniert werden.

Weitere Informationen, Erfahrungsberichte und Videos finden Sie auf hydrafacial.de.

FAQ — HydraFacial Berlin mit Mikrodermabrasion

HydraFacial™ ist eine kombinierte Methode der Hautverjüngung, die in den USA entwickelt wurde.

Als Mikrodermabrasion bezeichnet man die kontrollierte mechanische Abtragung abgestorbener Hautzellen. Die Mikrodermabrasion als erster Schritt der HydraFacial™-Methode bereitet die Haut optimal auf Säurepeeling, Tiefenausreinigung und die abschließende Hydration vor.

Nein, eine HydraFacial™-Behandlung erfolgt vollkommen schmerzfrei.

HydraFacial™ mit Mikrodermabrasion eignet sich besonders bei fettiger Haut und Akne. Durch Mikrodermabrasion und die Tiefenausreinigung der Poren werden Mitesser entfernt, die Haut befeuchtet und Entzündungen und Hautirritationen deutlich reduziert.

Bereits im Anschluss an die Behandlung wird sich Ihre Haut samtweich und geschmeidig anfühlen, porenrein und von einem angenehmen »Glow« überzogen.

Es gibt keine Mindestanzahl an notwendigen Behandlungen. HydraFacial™ ist eine der fortschrittlichsten Methoden der Hautverjüngung, die bei regelmäßiger Anwendung den natürlichen Alterungsprozess verzögert und gilt bereits als Standardtherapie.

HydraFacial™ mit Mikrodermabrasion kostet ab 169 Euro.